Potenziale der Prävention bei Älteren

Risikofaktoren bei Rheumatoide ArthritisDie Unterform der chronischen Arthritis Gesundheitsförderung im Alter Im Alter können sich Präventionspotenziale positiv auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, kardiovaskulären und zerebrovaskulären Krankheiten, Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates, Diabetes mellitus, Osteoporose auswirken (Naegele, 2004).  Um Gefahren oder speziellen Krankheiten abzuwenden versucht die Prävention alles mögliche um das Risiko so gut wie möglich klein zu halten,…